historische Fahrkarten

Manchmal hat man Glück und man erwischt noch ein paar historische Fahrscheine, sei es bei Sonderfahrten, Tag der offenen Türen oder Museumsbesuche. Natürlich gibt es neben den eben genannten noch viel mehr Möglichkeiten, an historische Fahrkarten zu kommen.

Im folgenden möchte ich euch meine Sammlung vorstellen. Um eine bessere Lesbarkeit zu gewährleisten sind die Farben etwas angepasst.

S-BAHN FAHSCHEINE

Diese folgenden beiden Fahrscheine habe ich im S-Bahn Museum in Griebnitzsee erworben. Der linke dient als Eintrittskarte. Der Fahrschein mit dem roten Aufdruck stammt aus einem noch funktionierenden Fahrscheinautomat.

U-BAHN TICKETS

Den nächsten Fahrschein habe ich als Eintrittskarte im Berliner U-Bahn Museum am Olympiastadion erworben. Zu sehen sind Vorder- und Rückseite.

STRASSENBAH

Hierbei handelt es sich um ein Ticket für die großer Berliner Straßenbahn. Dieses Ticket habe ich im ehemaligen Vereinssitz des DVN in Berlin Niederschönhausen bei einer Besichtigung der Sammlung historischer Fahrzeuge der BVG erworben.

fahrkarten - tram.jpg