Rauchverbot bei S-Bahn

Die Verstöße werden nun verstärkt sanktioniert, die Kontrollen noch intensiviert.

Quelle: Rauchverbot bei S-Bahn, BVG: Über 5000 Bahnhofsraucher müssen Strafe zahlen | Berliner Zeitung

In den Verkehrsmitteln der BVG und der S-Bahn herrscht Rauchverbot. Darin wird sich allgemein gehalten. Allerdings wird das Rauchverbot auf den Bahnhöfen oftmals missachtet. Bisher wurden Raucher nur auf das Verbot hingewiesen. Nun soll jedoch stärker kontrolliert werden. Wer auf dem Bahnhof raucht, zahlt 15€ Bußgeld. So wurden bis September 2017 bereits 3400 Raucher auf frischer Tat ertappt.


07.11.2017