Ein ganz gewöhnlicher Tag

Wie der Titel schon sagt, war heute ein ganz ge­wöhn­li­cher Tag, ge­n­au ge­nom­men ein Dienstag. Und ich bin tat­säch­li­ch oh­ne Probleme auf dem Ring von A nach B ge­kom­men, was mi­ch zutief­st er­staunt hat. In 80% al­ler Fälle gibt es irgendeinen Ausfall.  Nicht um­son­st ha­be ich heu­te die­ses schö­ne Bild ge­se­hen:

Ich war­te ja nur no­ch darauf, dass das wirklich einmal vorne an der S-Bahn steht. Und auch wenn es bö­se ist, stimmt es. Ich ha­be es meh­re­re Male ver­sucht, ein­mal um dem Ring zu fah­ren. Einfach so aus Spaß. Aber ich hab es nicht ge­schafft, ein­mal kom­plett in der glei­chen Bahn rum zu fah­ren.