Es gibt sie noch – naja, teilweise

Der derzeitige Fuhrpark der Berliner S-Bahn umfasst 3 Baureihen. Die BR 480, BR 481/482 und die BR 485. Die 485 wurde in Ostberlin entwickelt und war auch als Coladose bekannt. Diese wurde für den Einsatz noch einmal runderneuert. So wurde auch die Innengestaltung geändert. Jedoch bin ich gestern auf der S8 mit einer Coladose gefahren, die innen noch rosa war. Nur die Ledersitze haben gefehlt und wurden durch die Sitze wie auch in 480 und 481/482 ersetzt. Diese Bilder möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen