neues Linienkonzept

Naja, ein wirklich neues Linienkonzept ist es nicht. Die S-Bahn hat die Linien während der Sperrung des Nord-Süd-Tunnel geändert. So zum Beispiel auch die Linie S8, welche ich üblicherweise nehme, um zu meiner Umschulung zu kommen. Normalerweise fährt sie ja nach Birkenwerder. Nun fährt sie nach Hennigsdorf und ich muss in Birkenwerder umsteigen in die S45, die vom Flughafen Schönefeld über den Südring nach Birkenwerder verlängert wurde. Angenehm ist das für mich nicht und ich frage mich wirklich, warum man die Linien ändern musste und es nicht einfach bei einem Pendelverkehr im Norden und Süden belassen konnte. Denn so ist es für alle eine Strapaze, nicht nur für diejenigen, die von der Sperrung des Nord-Süd-Tunnel betroffen sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen