Tag der offenen Tür

Damit die Berliner sich noch mehr mit der S-Bahn identifizieren können, gibt es Tag der offenen Tore. So nennt die S-Bahn Berlin GmbH die Öffnung eines Betriebshofes für die Öffentlichkeit. Dort kann man neben historischen Bahnen und Technik zum Anfassen auch mit den verantwortlichen der S-Bahn in Dialog treten.

Hier nun ein paar Einblicke in die Betriebshöfe und das ehemalige Bahnstromwerk am Ostkreuz.

Triebwagenhalle Erkner

Betriebswerk Schöneweide

Bahnstromwerk am Ostkreuz