Straßenbahncorso

Die Route des Straßenbahncorso führte von Lichtenberg in die Innenstadt und wieder zurück.

Den krönenden Abschluss der Festlichkeiten bildete der Straßenbahncorso aus 11 Bahnen aus den verschiedenen Epochen der Berliner Straßenbahn. Angeführt wurde er von einem Wagen aus der Kaiserzeit, dem T10 der städtischen Bahn Cöpenick. Den Abschluss bildete eine mdoerne Flexity Bahn aus dem Jahr 2013. Man konnte Karten für die Mitfahrt gewinnen. Ganz Berlin war auf den Beinen und hat dem Korso am Alexanderplatz zugejubelt.


Nun einige Aufnahmen des Corso

Berlin – Straßenbahnkorso zu 150 Jahre Straßenbahn

150 Jahre Berliner Straßenbahn

Berlin – Straßenbahnkorso zu 150 Jahre Straßenbahn