Baureihe EIII

Zwischen den Bahnhöfen Hönow und Biesdorf Süd war der historische U-Bahnzug der Baureihe EIII unterwegs. Dieser verkehrt noch bis zum Ende der IGA jeweils am Samstag.

Der Zugtyp EII wurde in der DDR entwickelt. Für die LInie E (Alexanderplatz – Friedrichsfelde) mangelte es an Wagen. So fasste man den Beschluss, überflüssige S-Bahn-Wagen in U-Bahnen umzubauen. In nur 1 ½ Jahren entstand der Zugtyp EIII im RAW Schöneweide.

Ich wünsche nun viel Spaß bei den Eindrücken zur Fahrt am 16.09.2017


Sonderfahrt auf der U5 mit dem EIII